Gute Tropfen um wenig Geld.

Weingut Gschweicher

Weinviertel, Röschitz

Das Weingut Gschweicher hat sich seit 2000 - Sieg beim Falstaff Grüner Veltliner Grand Prix - stetig weiterentwickelt. Jedes Jahr gibt es Auszeichnungen. Die Urgesteins- und Lössböden am Manhartsberg lassen verschiedenartige Grüne Veltliner zu. Klassisch ausgebaute, fruchtbetonte einerseits und kräftig-aromatische Lagenweine andererseits. Aber auch knackige Rieslinge, zitrus-fruchtige Chardonnays und traubige Muskateller überzeugen. Die bezaubernden Töchter mit Bezug zum Wein geben dem Familienbetrieb den charmanten Touch: Kathrin absolvierte ein Auslandssemester in Bordeaux und Julia ist ausgebildete Jung-Sommelière.

 

7 Artikel

pro Seite

In absteigender Reihenfolge

7 Artikel

pro Seite

In absteigender Reihenfolge