Gute Tropfen um wenig Geld.

Weingut Schneider

Weinviertel, Röschitz

Das Weingut Schneider in Röschitz im westlichen Weinviertel umfasst eine Rebfläche von 8 ha. Hauptsorte des Betriebes ist mit rund 80 % Grüner Veltliner, aber auch Riesling, Chardonnay und Sauvignon blanc reifen auf den Löss- und Urgesteinsböden zu Top-Qualitäten heran. Dies wurde durch zahlreiche Prämierungen gewürdigt. Schonende Verarbeitung und gekühlte, langsame Vergärung im Stahltank sind die wichtigsten Faktoren für hochwertige und fruchtige Weißweine. Die besonders kräftigen Veltliner und der Chardonnay erlangen im großem Holzfass die Trinkreife.

6 Artikel

pro Seite

In absteigender Reihenfolge

6 Artikel

pro Seite

In absteigender Reihenfolge