Gute Tropfen um wenig Geld.

Weingut Strass

Weingut Strass

Mittelburgenland, Draßmarkt

Die Weingärten der Familie Straß befinden sich in den besten Rieden des Weinbaugebietes Mittelburgenland - auch Blaufränkischland genannt. Von Horitschon bis Deutschkreutz werden 16 ha Rebfläche bewirtschaftet. 70 % davon sind mit Blaufränkisch bepflanzt. Eine Besonderheit ist der Blaufränkisch Hochäcker, der in heimischer Draßmarkter Eiche reift. Auch der vielschichtige und fruchtige Zweigelt findet hier ideale Bedingungen und weiß zu gefallen. Franz Straß ist Winzer aus Leidenschaft und möchte am liebsten jeden Arbeitsschritt selbst erledigen. Sein ruhiges, ehrliches und angenehmes Wesen spiegelt sich in seinen Weinen wider - sie sind tiefgründig, natürlich und langlebig.

      

6 Artikel

pro Seite

In absteigender Reihenfolge

6 Artikel

pro Seite

In absteigender Reihenfolge