Gute Tropfen um wenig Geld.

Weinhof Parzer

Kremstal, Furth/Göttweig

Der Weinhof, der seit 1843 im Familienbesitz ist, liegt am Fuße des Göttweiger Berges. Der Urgesteinsboden und die besondere Lage ergeben hier ein Klima das sortentypische Weine reifen läßt. Grüner Veltliner, Riesling, Chardonnay, Zweigelt, Cabernet Sauvignon und Merlot werden zu besonderer Qualität ausgebaut. Das Terroir ist der bestimmende Faktor für die verschiedenen Charaktere der Weine. Oberstes Ziel von Christian Parzer ist es, beste Traubenqualität im Weingarten zu erzielen. Er weiß wie: optimale Pflege, gezielte Laubarbeit und strenge Reduzierung des Ertrages.

   

6 Artikel

pro Seite

In absteigender Reihenfolge

6 Artikel

pro Seite

In absteigender Reihenfolge